23. November 2020

Konfi und BU gehen digital weiter

Der erneute Lockdown macht uns die Jugendarbeit „TeenZone“ schwer. Den Teens und Jugendlichen fehlt hier einfach die „fühlbare“ Gemeinschaft. Verständlich. Doch im Konfi- und BU-Kurs haben wir nun schon mehrfach tolle Samstage über Zoom erlebt. Das liegt an dem etwas anderen Schwerpunkt der Treffen: Vermittlung von biblischen Inhalten. Mit kreativen und interaktiven Formen suchen wir als Team immer neue Wege, um den Inhalt interessant rüberzubringen, aber gleichzeitig dürfen Spaß und Gemeinschaft auch nicht fehlen. Ich bin sehr froh, ein motiviertes Team an meiner Seite zu haben, das sich nicht scheut, dafür an einem Samstag bis zu 6 Stunden vor dem Bildschirm zu sitzen. Danke an Lissi, Thea und Trésor. Ihr seid toll! (Euer Benni)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.