23. Januar 2022

NovemberCafé neu gedacht: 1. Advent, 12 bis 14 Uhr

Aufgrund der verschärften Coronalage und unter Berücksichtigung der Auslastung unserer ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiter haben wir einige Änderungen am NovemberCafé vorgenommen und überlegt, wie wir doch noch Begegnung und Gemeinschaft möglich machen können. Es wird zwar kein Kaffee&Kuchen-Essen im Roten Saal geben (das nur mit 3 G+ und entsprechender Kontrolle möglich wäre), dafür aber direkt nach dem Gottesdienst, von 12 bis 14 Uhr, deftige und süße Crèpes, Punsch und Candy-Bar, Kuchen, Brezeln und Kaffee auf der Terrasse. Nur dort wird der Verzehr möglich sein – zieht euch also warm an 😊Außerdem wird es im Großen Saal einige Stände mit DIY-Weihnachtsgeschenken, Gesundheitsölen, Büchern & Papeterie geben. Wie in vergangenen Jahren möchten wir nach der Idee eines Gemeindebasars gerne Spenden für die Arbeit des CT sammeln. Möchtest du noch einen Stand im Großen Saal anbieten? Kannst du eine Kuchenspende mitbringen (am besten Fingerfood-tauglich mit Serviette zu essen)? Kannst du beim Aufbau oder Abbau oder beim Spülen helfen? Dann melde dich bitte bei Steffi unter steffi.baltes@ct-mr.de. Wir freuen uns auf euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.