25. Mai 2024

Aktuelles aus der Arbeit von „Wings“

„Embracing change – Fresh perspectives“: Unter diesem Motto fand vom 7. – 11. Juni die Tagung von „Hope for Europe – Women in leadership“ in Sarajevo, Bosnien-Herzegowina statt. Diese seit 1994 alle zwei Jahre stattfindenden Tagungen dienen zum Austausch, zur Vernetzung der Leiterinnen und zur gegenseitigen Ermutigung. Viele Themen betreffen uns alle in Europa gleichermaßen: Menschenhandel von jungen Frauen, häusliche Gewalt oder die Flüchtlingsströme von Menschen, die in Europa eine Zukunft für sich sehen, aber auch gesellschaftliche Trends in Europa und wie und wo Gott gerade sichtbar Dinge verändert.  65 Frauen aus 20 Ländern kamen zusammen. Bei den Gesprächsgruppen und Vorträgen zu Themen wie Resilienz, Emotionale Intelligenz, Umgang mit Technologie oder Zeitmanagement, ergänzt durch Worship und Gebet fand jede Teilnehmerin das, was sie brauchte. Den wunderbaren Worship leitete ein Team von drei Frauen aus Rumänien und Bosnien. Am letzten Tag kamen ca. 50 Frauen aus Bosnien als Tagesgäste hinzu. Ich leite zurzeit das Leitungsteam, bestehend aus 11 Frauen aus 10 Ländern, mit meiner Co-Leiterin Hannelore Illgen aus Hannover. Das Echo war so ermutigend, dass wir in zwei Jahren wieder eine solche Tagung durchführen werden, dann wahrscheinlich in Budapest (Elke Werner).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert