17. April 2024

Kleine Hilfe für die Erdbebenopfer in der Türkei & Syrien

Wir beten in unseren Gottesdiensten immer wieder, wie Christen überall in Deutschland und auf der Welt, für die Opfer der verheerenden Erdbeben in der türkisch-syrischen Grenzregion. Am vergangenen Sonntag (12.2.) konnten wir im Gottesdienst eine Kollekte von 1.450 € einsammeln, die wir an die Diakonie Katastrophenhilfe weitergeleitet haben. Ganz herzlichen Dank an die großzügigen Spender und Spenderinnen! Lasst uns in der kommenden Zeit weiter für die vielen Menschen beten, die Angehörige und ihre gesamte Existenz verloren haben, und auch für die zahlreichen Mitarbeiter von Rettungs- und Hilfsorganisationen.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert