25. Oktober 2020

Sonntags-Gottesdienste ab 27.9. an neuem Ort

Wir sind dankbar, dass unsere Sonntags-Gottesdienste während der letzten Corona-Monate so oft Open Air im Ludwig-SchülerPark stattfinden konnten. Das hat es uns ermöglicht, auch als große Gemeinde zusammenzukommen und Gottesdienst zu feiern. Nun stehen die kälteren Monate an, und die Gottesdienste im Park gehen zu Ende. Am kommenden Sonntag, den 20.9., werden wir um 10.30 Uhr ein letztes Mal zusammen im Park feiern. Wie geht es danach weiter? Es ist uns gelungen, einen Ort zu finden, an dem wir auch im Winter regelmäßig in großer Zahl zusammenkommen können: Die Tanzschule „Dance Sports“ in der Siemensstraße 1 (früher: Obi) stellt uns Sonntags morgens ihren Ballssaal zur Verfügung. Auf der Mitgliederversammlung am
vergangenen Sonntag hatten wir bereits Gelegenheit, den neuen Ort kennenzulernen, an dem wir auch mit den notwendigen Abstandsregeln gemeinsam Gottesdienst feiern können – und wo auch Angebote für Kinder in verschiedenen Altersgruppen stattfinden können. Ab dem 27.9. werden wir dort jeden Sonntag Gottesdienst feiern. Wie genau die Gottesdienste aussehen werden, darüber werden wir euch zeitnah informieren. Auf jeden Fall können wir tatkräftige Mitarbeit und auch finanzielle Unterstützung brauchen, um die Gottesdienste am neuen Ort zu ermöglichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.