21. Juli 2024

„Dem Meister auf der Spur“ – CT-Gemeindeprojekt

Jesus nachzufolgen ist das große Thema im Leben als Christ – und so auch eine unserer „Säulen“ als CT. In Gottesdiensten, Hauskreisen und unseren Teams geht es immer auch darum. Dabei ist „Jesus-Nachfolge“ kein Programm, das alle gleich durchlaufen und wo wir bestimmte Schritte „abhaken“ müssen, um als Christen zu wachsen. Sondern es ist ein dynamischer Prozess, wo ich an Themen wie Charakterbildung, Gottesbeziehung oder meiner Berufung immer wieder komme – meist auf einem anderen Level als zuvor. Christsein ist also eher ein spiralförmiges Wachstum. Vieles Gute passiert automatisch, wo ich Gott in meinen Alltag einbeziehe. Und manchmal ist es gut, diese Themen auch bewusst zu suchen. Im September & Oktober werden wir als CT-Familie daraus ein großes Gemeindeprojekt machen: „Dem Meister auf der Spur“ ist die Themenreihe der 9 Sonntage nach den Ferien. Um uns nicht nur durch gute Predigten „berieseln“ zu lassen und vom Austausch untereinander zu profitieren, wird es nach (verkürzten) Gottesdiensten Projektgruppen zu 12 verschiedenen Themen geben, in dien Ihr Euch einwählen und Eure Erfahrungen und Impulse einbringen könnt. Für die Kinder wird es in diesen 45 Minuten attraktives Programm geben. Im Anschluss besteht noch die Einladung zu Gemeinschaft beim Bring & Share Buffet. Haltet euch also schon einmal die Zeiten von 10:30-13:00 Uhr mit anschließendem Essen frei, es lohnt sich! Und als besonderes Highlight werden vom 12.-15.9. Becky & Paul Harcourt im CT sein, um das Thema bei einem Seminar-Samstag zu vertiefen. Nähere Infos folgen. Seid gespannt und freut euch mit uns auf dieses spannende CT-Gemeinde-Projekt! Wir beten dafür, dass es uns hilft, dem Meister Jesus auf der Spur zu bleiben – als einzelne und als CT-Familie! (Markus)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert