9. August 2022

Einladung zur Chorprobe bzw. SINGSTUNDE

Es sollte eigentlich erstmal nur ein Projekt sein – ein Chor, der am CT-Jubiläum etwas Hübsches, Retromäßiges vorträgt. Aber dann … hat es mega Spaß gemacht und war eine große Bereicherung für alle Beteiligten, sodass uns klar wurde: Das kann es jetzt nicht gewesen sein! Unsere „Singstunde“ startet mit Losung und Gebet, anschließenden Aufwärm- und Lockerungsübungen – die sowohl Zwerchfell als auch Lachmuskulatur in gleicher Weise beanspruchen – und dann natürlich: SINGEN (wenn es gut läuft, vierstimmig, es können aber durchaus auch mal mehr Stimmen werden). Unter Jürgens professioneller Anleitung schwingen wir uns in ungeahnte Höhen hinauf oder brummen die Tiefen der Tonleiter hinab. Mal Crescendo, mal Pianissimo, die Augen auf Jürgen und das Herz auf Gott gerichtet. Dabei ist eine Aufführung ein Nebenprodukt, wir wollen uns selbst zusingen, die Lieder betend meditieren und sie mit uns tragen wie ein Echo, das bis in unseren Alltag hineinklingt. Eine echte Bereicherung mit Ohrwurm-Garantie! Ist dein Interesse geweckt? Willst du wissen, wie es weitergeht? Am 11. Juli um 19 Uhr wollen wir das bei einer kleinen Gartenparty gemeinsam überlegen und besprechen. Herzliche Einladung dazu! Melde dich bei Interesse einfach unter juergenfoerster@googlemail.com oder 0176-56167709 bei Jürgen. (Christine Eckel)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.