30. Januar 2023

Jungsfreizeit Rückblick: Möge die Gute Macht mit dir sein!

Möge die Gute Macht, Jesus Christus, mit dir sein – so endete und begann die Christus-Treff Jungsfreizeit für Jungs von 8 – 13 Jahren vom 7. – 9. Oktober 2022 im CVJM Camp in Münchhausen. Anfang Oktober trafen sich 30 junge Padawane (Jedi-Schüler) und ihre 11 Lehrenden bei schönstem Wetter zum STAR WARS Jedi-Training, zum gemeinsamen Abenteuer. Auf dem Programm standen zunächst selbstständiges Erkunden und Orientieren in fremder Umgebung sowie die Einrichtung eines geeigneten Schlafplatzes. Morgens gab es ein physisches Jedi-Training, um die müden Padawane und die übermüdeten Lehrenden auf die Strapazen des Tages vorzubereiten. Im Verlauf der Tage erfolgten dann eine Reihe von Übungen unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen: Leichte Übungen: z.B. Stockbrot backen und essen! Mittelschwere Übungen: z.B. Erstellen eines Laserschwertes oder Abwasch der Essensutensilien unter Zuhilfenahme komplizierter technischer Geräte! Schwierige Übungen: z.B. Nachtgeländespiel ohne Licht, eine Jedi-Stadions-Challenge oder das Auffinden des eigenen Bechers, da der Padawan das Namensschild vergessen hatte. In regelmäßigen Abständen haben sich die Jedi-Schüler und ihre Lehrenden zu theoretischen und praktischen Übungen im Verstehen der Macht im Universum getroffen. Die Charaktere der STAR WARS Filme, Filmausschnitte, Transferübungen und -geschichten bildeten den Roten Faden des Wochenendes. Die Truppe beschäftigte sich mit der Entstehung der guten und bösen Seite der Macht, mit Freundschaft und der Frage, wie die Padawane und Lehrenden es schaffen, in der Kraft der guten Macht zu bleiben. Leitspruch hierbei war der Psalm 118,14: „Der Herr ist meine Macht und mein Psalm und ist mein Heil.“ Nach erlebnisreichen Tagen, die wie im Hyperantrieb vorbeiflogen, ging es zurück in den Alltag und wir hoffen, dass einiges vom Training in Erinnerung bleibt und die Jungs weiter begleiten wird. Wir freuen uns jedenfalls schon wieder sehr auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr! (Dixi, Paco und Team)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.