21. Juli 2024

Neues von Scheunemanns aus Indonesien und Papua

Ihr Lieben im CT, Rainer und ich (Heidi) sind seit Ende Mai bis Anfang September im Reisedienst in Deutschland und freuen uns darauf, viele von euch zu treffen. Meldet euch gerne bei uns, wenn ihr uns einladen möchtet, um mehr über unsere Missionsarbeit in Indonesien zu erfahren. Bis 19. Juni sind wir noch in Norddeutschland, anschließend in Süddeutschland, Anfang August sind wir voraussichtlich in Österreich. Termine in eurer Nähe sind der 23. Juni um 10 Uhr in der Stadtmission in Darmstadt und der 28. Juli beim Abendgottesdienst um 19 Uhr in der Johannesgemeinde in Gießen. Zuvor sind wir dort schon ab 17 Uhr im Gemeindesaal zum Gespräch. Am 25. August werden wir im ChristusTreff-Gottesdienst in Marburg sein und beim „Blick in die Welt“ ein paar Worte sagen. Bei unserer Missionsorganisation VDM in Bassum haben wir gerade erfahren, dass unser Spendenkonto stark im Defizit ist, sodass wir da erstmal ein sehr großes Loch stopfen müssen. Wir nutzen dafür bereits auch unsere eigenen Ersparnisse. Gerne dürft ihr uns im Gebet und auch finanziell unterstützen, damit wir unseren Dienst in Indonesien und Indien fortführen können (zum Beispiel wären 20 Menschen, die unseren Dienst regelmäßig mit 50 Euro pro Monat unterstützen eine gute Grundlage, um unsere Arbeit nachhaltig fortsetzen zu können). Wir sind nun schon seit 29 Jahren im Missionsdienst und bisher haben wir noch nie so einen Spendenaufruf gemacht, aber unsere Missionsgesellschaft hat uns nun stark dazu ermutigt, dass wir unser Spendendefizit klarer kommunizieren sollen, da wir sonst eventuell bald unseren Einsatz beenden und nach Hause kommen müssen. Das wäre schade, da wir gerade sehr fruchtbare Arbeit tun können. Rainer unterrichtet hunderte von Studenten (zukünftige Pfarrer) an der theologischen Hochschule in Papua und organisiert Abendbibelschulen für Gemeindeglieder in 18 Städten mit 40 einheimischen Lehrern. In den letzten Jahren haben schon über 4.000 Teilnehmer diese Jahreskurse absolviert und sind nun aktiv in ihren Gemeinden im Einsatz. Ich (Heidi) mache Kleinunternehmerberatung in Gemeinden und bin als Trainerin und Seelsorgerin im Mädchenfußball sowie als Mentorin und Ausbilderin von jungen Fußballtrainern und -trainerinnen in der Sportmission aktiv. Ich wurde auch gebeten, im September wieder nach Indien zu kommen, wo ich seit 2021 eine Mädchenfußballakademie in Goa berate. Es gibt eigentlich in allen diesen Bereichen positive Entwicklungen und so liegt es uns sehr am Herzen, diese Arbeit weiterführen zu können. Bitte betet auch gerne für uns und unsere vielfältigen, spannenden Aufgaben. Bitte nutzt auch gerne den Link zu unserem Steckbrief auf der Website der VDM (https://vdm.org/missionare-weltweit/AC260000) oder einen unserer Instagram Kanäle @Heidi_scheunemann oder @embrace_female_football, um aktuelle Informationen zu bekommen. Oder schreibt uns eine Email über rhscheunemann@vdm.org, wenn ihr Fragen habt. Liebe Grüße von Heidi und Rainer Scheunemann (derzeit in Norddeutschland).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert